Garten-Literatur

Über unseren Garten ist mehrfach berichtet worden, unter anderem in:

Titel Kolberg1Offene Gärten in Nordrhein-Westfalen
Herausgeber: Melitta Kolberg
288 Seiten, ca. 500 Farbbilder
14,8 x 21 cm, Broschur        12 Euro
1. Auflage 2013

In Nordrhein-Westfalen ist sie vielerorts zu spüren: die Nähe zu Holland, wo die „Offenen Gärten“ schon eine lange Tradition haben. Aber auch diesseits der Ländergrenze werden Besucher in immer mehr reizvollen Gärten willkommen geheißen. So stimmen über 200 Gartenbesitzer in diesem Buch mit Fotos und Kurzbeschreibungen auf einen Rundgang in ihrem grünen Reich
ein. Ob Rosensammlungen, Staudenrabatten, Teichlandschaften oder Formschnitt-Meisterwerke, für jeden Geschmack ist ein traumhaftes Fleckchen
Erde dabei, das es vor Ort persönlich zu entdecken gilt. Gartenbegeisterten Menschen dient dieses Buch als Wegweiser in die schönsten Gärten Nordrhein-Westfalens!

EA_Bücherfrühling_210x147Blühende Paradiese im Rheinland
Niederrheinische Gärten öffnen ihre Pforten
Susanne Paus und Hans Glader
Mercator-Verlag
168 Seiten mit über 270 Fotos, Übersichtskarte, 28,- Euro
ISBN 3-87463-460-1

Es sind mittlerweile nicht nur Schlösser und Herrenhäuser, die einen Blick hinter Mauer und Hecke gestatten – immer mehr Privatgärten laden zur Besichtigung ein. Und die Idee der „Offenen Gartenpforte“, die so entstand, findet nun auch in Deutschland immer mehr Freunde.
Für die dritte Auflage haben die Autoren acht neue prachtvolle Gärten ausgewählt und besucht; die Erweiterung erfolgte vor allem Richtung Süden, sodass nun jenseits der Autobahn A 40 auch Gärten in Viersen und Nettetal zu bestaunen sind.
„Blühende Paradiese“ ist opulenter Bildband und „Appetitanreger“, repräsentativer Fotoband und Gartenreiseführer in einem, mit Übersichtskarte, Öffnungszeiten und Anfahrtswegen – ein Fest für die Sinne und unverzichtbare Lektüre für niederrheinische Gartenfreunde und alle, die es werden wollen.

buchlvr150Gärten & Parks im Rheinland
Hrsg. Landschaftsverband Rheinland
Wienand Verlag
Preis: 16,80 Euro
ISBN 978-3-87909-915-3

Eine Entdeckungsreise zu über 250 öffentlichen und privaten Parks und Gärten im Rheinland. Neben berühmten Gärten von Schloss Augustusburg/Brühl bis Schloss Benrath/Düsseldorf stellt dieser Gartenführer auch unbekannte Privatgärten vor. Prägnante Texte zur Gestaltung und Geschichte und Reiseinformationen ermöglichen die Planung eigener Gartenrouten. Praktisch ist die herausnehmbare Übersichtkarte.